Krankentransport

Krankentransport bedeutet für uns nicht nur, tierische Patienten von A nach B zu transportieren. Für uns stehen während der Fahrt die individuelle Betreuung sowie der Servicegedanke im Vordergrund. Als Dienstleister ist es unsere Aufgabe, Ihrem Tier mit unserer Arbeit mehr Lebensqualität durch einen artgerechten und ruhigen Transport zu verschaffen.



Intensivtransport

Intensivmedizinische Überwachung und Maßnahmen – auch unterwegs

Schwerwiegende Erkrankungen können eine intensivmedizinische Überwachung notwendig machen. Da in diesem Fall eine Verlegung der Tiere auch mit einem hohen Risiko verbunden ist und während des Transports die intensivmedizinische Behandlung weitergeführt werden muss, bieten wir zu diesem Zweck Intensivtransporte an.

Sowohl von Praxis zur Tierklinik als auch von Klinik zu Klinik ist dies möglich.

Folgende Maßnahmen können während des Transportes durchgeführt werden

  • Überwachung der Sauerstoffsättigung
  • Blutdrucküberwachung
  • Überwachung mit Elektrokardiogramm
  • Temperaturüberwachung
  • Absaugbereitschaft
  • Sauerstoffinhalation
  • Künstliche (maschinelle) Beatmung
  • Perfusorinfundierung
  • Infusionstherapie mit Infusiomat
  • Medikamentengabe während des Transports
  • Transport auf Vakuummatratze
  • Transport in Schocklagerung

nach § 57a Arneimittelgesetz.